Riva 63′ Virtus

Riva 63' Virtus

Meer hautnah erleben

Mit dieser Yacht hat Riva das Konzept der offenen Yacht mediteranen Stils neu interpretiert und dabei die unverwechselbare Eleganz des gesamten Klasse bewahrt: Charme, Klasse und ein nüchterner Look. Gestaltet mit Blick auf die äußeren Linien der geschlossenen Riva Vertigo – ein sehr erfolgreiches klassisches Modell im Riva-Sortiment – zeichnet die 63 ‚Virtus auch die Inspiration durch die starke Persönlichkeit der Riva Rivale aus, bietet aber großzügigere Räume, die ein exzellentes Wohnvergnügen garantieren. Dieses Schiff wurde als sportliche Yacht konzipiert, die für einen Eigner entworfen wurde, der das Meer hautnah erleben möchte.

Riva 63 Virtus

Neue Größe und Schönheit!

In der Riva Virtus vereinigen sich die eleganten Linien der 63′ Vertigo und der starke Charakter der offenen Rivale zu neuer Größe und Schönheit.

Virtus – die Tugend – der Name der fast 20 Meter langen offenen Yacht ist Programm. Denn die Riva 63′ Virtus besitzt eine Vielzahl wertvoller Eigenschaften. Während sie in Länge, Antrieb und Layout unter Deck an die Vertigo Coupé anschließt, erinnert ihre offene sportliche Gestaltung mit geschwungenem Mast an die kraftvolle Riva Rivale. Gänzlich neue Charakteristika wie das Bimini-Verdeck runden den Eindruck einer ebenso anmutigen wie leistungsstarken Yacht ab, die bereit ist, die Weltmeere zu erobern!

Geselliges Leben über und unter Deck

Das vollautomatische Bimini-Verdeck mit Edelstahlbügeln ist zwar eine der eindrucksvollsten, aber nicht die einzige Neuerung der Virtus. Im neuen Look präsentiert sich auch die hohe elegante Windschutzscheibe, die das offene Cockpit optimal schützt. Dort zeigt sich die Philosophie dieser Yacht, die dem Leben über und unter Deck den gleichen Stellenwert beimisst. So lädt das Cockpit zu großen geselligen Runden ein und besitzt eine kleine Bar, um Gäste unter freiem Himmel perfekt zu bewirten. Mit einer geschwungenen Couch und einer breiten Fahrerbank haben die Designer die Fläche optimal für viele Sitzplätze genutzt. Eine weitere Couch lässt sich bei Bedarf an den Esstisch heranziehen, ohne den Durchgang zu den Sonnenliegen auf dem Heck zu versperren. Ein weiteres Plus ist ein breiter Sonnenschutz auf dem Vorderdeck, sodass die Sonnenliegen hier auch an heißen Tagen zum Entspannen einladen.

Unter Deck präsentiert sich die Virtus als Familienyacht mit drei großen Schlafräumen. Helles Eichenholz und weiße Polster erwecken Assoziationen an Muscheln und Sand, von denen sich dunkelgraue Elemente kontrastiv abheben. Überraschenderweise findet sich die Eignerkabine im Mittelschiff, wo sie sich über die gesamte Breite erstreckt, sodass viel Platz für ein großes Bad bleibt. Eine weitere geräumige Kabine mit Doppelbett und Bad im Bug eignet sich für zwei Erwachsene, während die kompakte wohnliche Kabine mit den zwei Einzelbetten für Kinder bestimmt ist. Im Salon bietet ein großzügiger Tisch mit Couch und Stühlen acht Personen Platz. Für Kochabende mit allem Komfort enthält die bestens ausgestattete Küche sogar eine Spülmaschine. Eine Crewkabine mit Bad im Hinterschiff gehört ebenso zum Standard wie die Tender-Garage – ein einfaches Rollensystem erlaubt Ihnen das unkomplizierte Zuwasserlassen Ihres Beibootes.

Riva Virtus – Stilvolles sicheres Zuhause!

Mit zwei 1400 PS starken MAN-Dieselmotoren mit Wellenantrieb erhebt sich der Rumpf der Riva 63 schon bei 13 Knoten in Gleitfahrt. Hier ist noch viel Luft nach oben, denn die maximale Geschwindigkeit beträgt 40,5 Knoten. Für uneingeschränkte Sichtverhältnisse zeigen die Trimmklappen dem Fahrer die optimale Klappenstellung automatisch an. Äußerst galant präsentiert sich die hochseetaugliche Yacht auch in Kurvenlage oder bei hohem Wellengang, sodass sie stets ein ebenso sicheres wie stilvolles Zuhause auf dem Meer bietet.

Technische Daten

Riva 63′ Vertigo

€ Preis auf Anfrage
. Länge ü.A.: 19,57 m
. Breite: 4,80 m
. Tiefgang: 1,60 m
. Verdrängung: 27.700 kg
. Tank: 3.200 l
. Wassertank: 660 l
. Material: GFK
. Motor: MAN V12 – 1400
. Leistung: 1400 PS
. Max. Geschwindigkeit: 40,5 kn
. Reisegeschwindigkeit: 35 kn
. Reichweite: ca. 255 nm
. Personen: 12
. Kabinen: 3 (+1 Crew)
. Badräume: 3 (+1 Crew)