Single Blog Title

This is a single blog caption
Riva 100 Corsaro 46

Die schönsten und größten Megayachten von Riva

Der Hersteller Riva steht nicht nur für schicke Runabouts, sondern baut die schönsten Megayachten der Welt. Entdecken Sie die größten und längsten Modelle.

Was ist eine Megayacht?

Die Begriffe Luxusyacht, Megayacht und Superyacht sind in der Industrie nicht klar definiert, dennoch gibt es einen kleinen Bedeutungs-Unterschied. So verstehen wir unter einer Luxusyacht eine Yacht, die sich schon allein durch ihre luxuriöse Ausstattung und einen Preis ab circa 1.000.000 Euro aufwärts auszeichnet. Megayachten oder Superyachten nennen wir hingegen luxuriöse Yachten, die zusätzlich eine enorme Länge ab circa 30 Metern aufweisen.

Im Unterschied zu Schiffen verstehen wir unter Yachten Boote, die ausschließlich der privaten Nutzung dienen, bewohnbar sind und eine Mindestlänge von zehn bis zwölf Metern haben. Die Werft Riva bringt in regelmäßigen Abständen neue Motor-Megayachten auf den Markt, die sie auf Bootsmessen dem Publikum und der Fachpresse präsentiert.

Riva’s größte Megayachten

Riva 100′ Corsaro

Zählt zu den schönsten Megayachten der Welt: Die Riva 100' Corsaro

Vielleicht nicht zu den größten, aber zu den schönsten Megayachten der Welt zählt die Riva 100′ Corsaro. Sie besitzt eine Länge von 29,90 Metern und verfügt als Flybridge-Yacht auf drei Ebenen über jede Menge Platz. Zu den fünf Kabinen und sechs Badräumen für die Passagiere kommen drei weitere Kabinen und zwei Toilettenräume für die Crew. Panoramafenster, Cocktailbar und Beachclub gehören zur luxuriösen Ausstattung. Mit 2.435 PS erreicht die Corsaro einen Top-Speed von 27 Knoten.

Riva 110′ Dolce Vita

Schönste Megayachten der Welt: Riva 110' Dolce Vita

Bei der Riva 110′ Dolce Vita handelt es sich ebenfalls um eine Flybridge-Megayacht. Sie besitzt eine Länge von 33,53 Metern und beeindruckt durch ihre spiegelnde Glasdecke und den Marmorfußboden im Salon. Riesige Fensterfronten kreieren großartige Ausblicke. Auf dem Vorderdeck lässt sich ein Whirlpool installieren. Die maximale Geschwindigkeit der Yacht liegt bei 26 Knoten.

Riva 122′ Mythos

Größte Megayachten der Welt: Riva 122' Mythos

Etwas länger ist die Riva 122′ Mythos mit 37,5 Metern. Durch ihre leichte Bauweise aus Aluminium und mit 3.510 PS erreicht die Megayacht ein unglaubliches Spitzentempo von 28,5 Knoten. Im 7,6 Meter breiten Aluminiumrumpf verbergen sich nur drei Passagier-Kabinen, die dementsprechend luxuriös ausfallen. Da es sich um eine Custom-Yacht handelt, passt Riva die Anzahl der Kabinen jedoch individuell dem Kundenwunsch an.

Riva 50 MT

Längste Megayachten der Welt: Riva 50 MT

Die Riva 50 MT ist mit einer Länge von 49 Metern und einer Breite von neun Metern die größte Megayacht der Werft, soll es aber nicht bleiben. Weitere Modelle für die Superyachts Division mit Längen von 60, 70 und 90 Metern sind in Planung. Die Ausstattung der stromlinienförmige Stahlyacht 50 MT gestaltet Riva ganz nach dem Geschmack der zukünftigen Eigner. Zu den Vorschlägen der Designer gehören ein Privatstrand mit Indoor-Lounge, begehbare Kleiderschränke, ein Fitnessstudio und Spa. Die 50 MT ist als Verdränger-Yacht konstruiert und erreicht ein maximales Tempo von 15 Knoten.

Leave a Reply