Riva 76′ Bahamas

Riva 76' Bahamas

Zwei in einer Yacht

Open oder Coupé? Die Riva 76′ Bahamas ist beides. Dank patentiertem „C-Top“ verwandelt sie sich in 90 Sekunden von einer Open in eine Coupé.

Auf 23,50 Metern bietet die 76′ Bahamas sechs Personen ein komfortables Zuhause auf dem Wasser. Die augenfälligste Eigenschaft dieser Yacht ist eine Dachkonstruktion, die das Designteam von Officina Italiana Design bereits bei der 88′ Florida einsetzte. Wie in einem James Bond Film schließt oder öffnet sich das gewaltige Dach aus Kohlefaser in kürzester Zeit. Dabei erfüllt es sogar noch eine weitere Funktion. Denn das Dach lässt sich auf halben Weg anhalten, sodass es als Sonnenschutz für die vordere Sitzgruppe fungiert.

 

Riva Bahamas

Exzellent in Design und Technik

Diese Yacht versteht, wie sie Menschen in ihren Bann zieht. Schon auf den ersten Blick beeindruckt die Riva 76′ Bahamas durch ihr aerodynamisches Profil und ihren silbern glänzenden Rumpf mit der großzügigen Verglasung. Der CEO der Ferretti Gruppe Alberto Galassi sieht in ihr die Verkörperung des Zusammenspiels „exzellenten Yachtdesigns und exzellenter Marinetechnik“. Worte, die auch abgesehen von der Dachkonstruktion, auf die Bahamas mehr als zutreffen. Denn die überwältigenden technischen Eigenschaften gehen mit einem durchdachten Layout und Wohnkonzept einher. So wirkt diese Riva trotz ihres futuristischen Rumpfes nicht kühl, sondern äußerst einladend. Mit großflächigen Lounge-Arealen im Cockpit, auf dem Bug und im Salon sowie der Badeplattform bietet sie zahlreiche Optionen zu entspannen und viel Raum für gesellige Zusammenkünfte mit bis zu 16 Personen.

Neu entwickeltes Wohnkonzept

Während die Rumpfform an die 76′ Perseo anschließt, haben die Riva-Designer das Interieur-Layout speziell für die Bahamas entwickelt. Die Masterkabine befindet sich auf dem Mittelschiff und erstreckt sich über die volle Schiffsbreite von 5,75 Metern Länge. Mit Nachttischen zu beiden Seiten des Bettes und dem lichtdurchfluteten Badezimmer mit wunderschönen Marmorwaschbecken steht sie einem luxuriösen Hotelzimmer in nichts nach. Die zwei weiteren Doppel-Kabinen für Gäste würden auf kleineren Yachten auch als VIP-Unterkünfte durchgehen. Viele Spiegel sorgen im Interieur für ein noch weitläufigeres Raumgefühl. Ockerfarbene Böden und farblich abgestimmte Textilien setzen warme Akzente mit italienischem Flair. Zwei bestens ausgestattete Küchenzeilen – im Cockpit und im Salon – schaffen die beste Voraussetzung für kulinarische Entdeckungsreisen während Ihres Trips. Für ein Crew-Mitglied ist mit einer extern zugänglichen Einzelkabine sowie einem separaten Badezimmer ebenfalls gut gesorgt.

Mit zwei 1.550 PS MAN-Motoren mit V-Antrieb erreichen Sie mit der Riva 76′ Bahamas ein Spitzentempo von 32 Knoten und eine Reisegeschwindigkeit von 28 Knoten. Dank des gewaltigen 5.600 Liter fassenden Tanks genießen Sie auf dieser Yacht über 315 Seemeilen hinweg ununterbrochenes Fahrvergnügen!

 

Technische Daten

Riva 76′ Bahamas

€ Preis auf Anfrage
. Länge ü.A.: 23,25 m
. Breite: 5,75 m
. Tiefgang: 1,98 m
. Verdrängung: 52.300 kg
. Tank: 5.600 l
. Wassertank: 840 l
. Material: GFK
. Motor: MAN V12 – 1550
. Leistung: 1550 PS
. Max. Geschwindigkeit: 32 kn
. Reisegeschwindigkeit: 28 kn
. Reichweite: ca. 315 nm
. Personen: 16
. Kabinen: 3 (+1 Crew)
. Badräume: 3 (+1 Crew)