Riva 88′ Folgore

riva-folgore-1 riva-folgore-1
riva-folgore-3 riva-folgore-3
riva-folgore-4 riva-folgore-4
riva-folgore-5 riva-folgore-5
riva-folgore-6 riva-folgore-6
riva-folgore-7 riva-folgore-7
riva-folgore-8 riva-folgore-8
riva-folgore-9 riva-folgore-9
riva-folgore-10 riva-folgore-10
riva-folgore-11 riva-folgore-11
riva-folgore-12 riva-folgore-12
riva-folgore-13 riva-folgore-13
riva-folgore-14 riva-folgore-14
riva-folgore-15 riva-folgore-15
riva-folgore-16 riva-folgore-16
riva-folgore-17 riva-folgore-17
riva-folgore-18 riva-folgore-18
riva-folgore-19 riva-folgore-19
riva-folgore-20 riva-folgore-20
riva-folgore-21 riva-folgore-21
riva-folgore-22 riva-folgore-22
riva-folgore-23 riva-folgore-23
riva-folgore-24 riva-folgore-24
riva-folgore-25 riva-folgore-25
riva-folgore-26 riva-folgore-26
riva-folgore-27 riva-folgore-27
riva-folgore-28 riva-folgore-28
riva-folgore-29 riva-folgore-29
riva-folgore-30 riva-folgore-30
riva-folgore-31 riva-folgore-31
riva-folgore-32 riva-folgore-32
riva-folgore-33 riva-folgore-33
riva-folgore-34 riva-folgore-34
riva-folgore-35 riva-folgore-35
riva-folgore-36 riva-folgore-36
riva-folgore-37 riva-folgore-37
riva-folgore-38 riva-folgore-38
riva-folgore-39 riva-folgore-39
riva-folgore-40 riva-folgore-40
riva-folgore-41 riva-folgore-41

Riva 88' Folgore

Sportfly-Yacht mit brillantem Design

Print Friendly, PDF & Email

Die neue Riva 88′ Folgore ist eine Sportfly, die in ihren Bann zieht: Denn der moderne kraftvolle Rumpf lässt sie wie eine Science-Fiction-Yacht erscheinen. Trotzdem bleibt die Folgore als Riva erkennbar: Innovative Materialien wie Carbon und traditionelle Elemente wie Mahagoni harmonieren hier miteinander. Bei diesem meisterhaften Entwurf arbeiteten Officina Italiana Design und die Produktstrategie und technische Abteilung von Ferretti zusammen. Gesteigerte Performance, viele Layout-Optionen und innovative Lösungen dürfen Sie von dieser Yacht erwarten!

Riva 88' Folgore

Entdecken Sie die Weltneuheit

Mit ihrem cleanen Profil lehnt die Riva 88′ Folgore auch an die 48′ Dolceriva an. Zwei Linien bestimmen das Exterieur: Die leicht reverse Windschutzscheibe und das Fenster, das wie ein breiter Pinselstrich auf dem silbernen Rumpf wirkt. Zu den größten Herausforderungen für die Riva Werft gehörte die lang gestreckte U-förmige Windschutzscheibe. Tatsächlich handelt es sich um die komplizierteste, da am stärksten geneigte Windschutzscheibe, die Riva je baute.

Variable Garage, private Buglounge

Die Tür zur Achtergarage dient zugleich als Badeplattform oder besser – als sechs Quadratmeter großer Beachclub. Sie lässt sich zudem absenken, um einfach einen Tender an Bord zu heben oder zu Wasser zu lassen. Privatsphäre und eine fantastische Sicht genießen Sie auf dem Bug. So laden vorne Liegen zum Sonnen, Lesen und Entspannen ein. Und im Anschluss an die Konsole bietet eine U-förmige Lounge mit Tisch die ideale Location, um bei einem Cocktail den Sonnenuntergang zu beobachten.

Der Flybridge-Salon der Riva 88′ Folgore

Zwanzig Quadratmeter misst die Flybridge, die praktisch ein Freiluft-Wohnzimmer ist: Großes Sonnenbett, Hecksofa sowie weitere Sofas backbords und steuerbords, Kaffeetisch und Pouf geben viel Raum zum Zusammensein bei bester Sicht. Daher bereitet das Navigieren von der Flybridge aus auch noch mehr Freude. Zwei 16-Inch-Displays zeigen Ihnen alle Bootsdaten an. Die gesamte Flybridge lässt sich mit einem Bimini überdachen.

Herausragendes italienisches Design im Interieur

Das Layout mit vier Kabinen und zwei Crewkabinen mit jeweils eigenen Bädern erlaubt Ihnen Variation. Bei der Masterkabine können Sie sich zwischen ein oder zwei Bädern und ein oder zwei Ankleideräumen entscheiden. Die Crewkabinen verfügen über einen separaten Eingang sowie eine eigene Küche.

Im Interieur zeigt sich Rivas Passion für Stil und Details: Palisanderholz mit toller Maserung lässt die Raumlinien weicher wirken. Dazu passen hervorragend die weißen Teppichböden und der Einsatz von weißem Marmor in Küche und Bad. Durch eine Dachluke spiegelt die Glasplatte im Salon den Himmel auf Ihren Esstisch. Kühle Materialien wie Glas und Edelstahl finden auf der 88′ Folgore ebenso Einsatz wie Samt und Leder. Diese Ästhetik schafft zu jeder Jahreszeit eine einladende Atmosphäre.

Riva 88′ Folgore – effizient und exklusiv

Aufgrund der Komposit-Bauweise mit Carbon und einem leicht verzerrten V-Rumpf ist diese Yacht effizienter im Vergleich zu früheren Modellen wie der Riva 88′ Domino. Mühelos erreichte die Riva 88′ Folgore im Test ein Tempo von fast vierzig Knoten.

Die 88′ Folgore baut Ferretti in limitierter Stückzahl von nur drei bis vier Modellen pro Jahr, was diesem Modell noch mehr Exklusivität verleiht.

Finden Sie hier interessante Finanzierungs-Möglichkeiten für Superyachten.

Technische Daten

Riva 88′ Folgore

riva-folgore-layout-1
riva-folgore-layout-2
riva-folgore-layout-3
riva-folgore-layout-4
riva-folgore-layout-5
riva-folgore-layout-6
riva-folgore-layout-7
€ Preis auf Anfrage

.Länge ü.A.:26,92 m
.Breite:6,31 m
.Tiefgang:1,97 m
.Verdrängung:70.000 kg
.Tank:8.000 l
.Wassertank:1200 l
.Motor:MTU 16V 2000 M96
MTU 16V 2000 M96L
.Leistung:2435 PS
2638 PS
.Max. Geschwindigkeit:36 kn
38 kn
.Reisegeschwindigkeit:30 kn
32 kn
.Reichweite:350 nm
340 nm
.Personen: 
.Kabinen:4
.Crew Kabinen:2