Riva 88′ Domino

Riva 88' Domino Super

ein neues Raumgefühl

Im schlanken Rumpf der 88-Fuß-Yacht Riva Domino Super verbergen sich Räume von gigantischem Ausmaß und stilvollem Luxus.

Knapp 27 Meter lang, aber nur 6,29 Meter breit ist die Riva 88′ Domino Super. So wirkt die zweitgrößte Coupé-Yacht der Werft, nach der Riva 122 Mythos, von außen beinahe grazil. Unterstrichen wird ihr elegantes Rumpfdesign durch die Farben: Ein heller Grauton setzt Akzente zwischen dunklem „London Grey“ und großen Fensterfronten. Einen gänzlich anderen Eindruck erweckt die Riva Domino beim Betreten der Yacht. Sie wähnen sich auf einem anderen Boot, nein Schiff, denn unter und über Deck eröffnen sich Ihnen riesige Areale und Wohlfühl-Zonen.

Riva 88' Domino Super

Eignerkabine als privater Rückzugsort

Im Interieur gehen eine durchdachte Raumaufteilung und gekonnte Lichttechnik mit einem zurückhaltenden Design einher, das auf edle, exzellent verarbeitete Materialien setzt. LEDs treffen auf weißes Leder, dunkles Holz und Edelstahl. Das Herzstück – der Salon – besitzt eine Raumhöhe von 1,98 Metern und große Fensterfronten. Er fasst eine Einbauküche, drei große Sofas und einen Esstisch für bis zu neun Personen und wirkt dennoch weitläufig, da die Möbel viel Freifläche lassen. Weiterhin laden die Loungeareale auf dem Heck und Bug oder auf der Flybridge zum Entspannen ein. Selbstverständlich ist auch eine Badeplattform vorhanden.

In der Eignerkabine erlauben Fensterfronten zu beiden Seiten fantastische Aussichten. Neben dem Kingsize-Bett verfügt sie über Einbauschränke mit integriertem Flat-Screen-TV, Bücherregale, Anrichten mit Stühlen und sogar eine Waschmaschine. Dabei bleibt noch Platz für einen weiten offenen Bereich in der Raummitte, der viel Bewegungsfreiheit erlaubt. So kann die Kabine Ihnen tagsüber als privater Rückzugsort oder als Büro dienen. Die drei weiteren Doppelkabinen für Gäste fallen nur etwa halb so groß aus, verfügen aber über teilweise umgehbare Betten, Nachttische und eigene Badezimmer. Zwei Einzelkabinen gewähren den Crewmitgliedern eine komfortable Unterbringung.

Einfache Handhabung an drei Steuerständen

Der Skipper hat die Qual der Wahl: Denn er kann die Riva Domino von der Flybridge, dem Cockpit oder vom Heck aus steuern. Angetrieben von zwei kraftvollen MTU Motoren mit je 2.435 PS lässt sich die 75 Tonnen schwere Yacht ausgezeichnet beschleunigen und handhaben. So ist ein Spitzentempo von 38 Knoten und eine Reisegeschwindigkeit von 34 Knoten möglich. Auch im Rauwasser präsentiert sich die Yacht wendig und kursstabil. Mit dem 7.500 Liter Tank legen Sie mit ihr 330 Seemeilen ohne Zwischenstopp zurück. Den Preis der Riva 88′ Domino Super erfahren Sie auf Anfrage.

Technische Daten

Riva 88′ Domino Super

€ Preis auf Anfrage
. Länge ü.A.: 26,84 m
. Breite: 6,29 m
. Tiefgang: 1,82 m
. Verdrängung: 64.500 kg
. Tank: 7.500 l
. Wassertank: 990 l
. Material: GFK
. Motor: MTU 16V 2000 M93
. Leistung: 2.435 PS
. Max. Geschwindigkeit: 38 kn
. Reisegeschwindigkeit: 34 kn
. Reichweite: ca. 330 nm
. Personen: 12
. Kabinen: 4 (+2 Crew)
. Badräume: 4 (+1 Crew)